Haftungsausschluss Kontakt Impressum

VeggieWorld Hannover 2017

Ehrenpreise 2017

Worpswede 2017

Fränkisches Gewächs zum 13. Mal in der Künstlerkolonie

Vom Frankenwein verzaubern lassen

Worpswede (rm) – Nach einem sehr anstrengenden Jahr, das für die fränkischen Winzerinnen und Winzer von Trockenheit über Spätfrösten im April bis hin zum frühesten Lesebeginn in Franken Geschichte wieder einmal alles parat hatte, ruhen inzwischen die ersten Jungweine im Keller. Nach einer Turbo-Weinlese haben die Winzer der Vereinigung Fränkisches Gewächs e.V. nun endlich Zeit, sich einmal zurückzulehen und zusammen mit guten Freunden bei der 13. Frankenwein-Vernissage in Worpswede die Früchte ihrer Arbeit zu genießen.

Denn am 25. und 26. November 2017 steht die Bötjersche Scheune unweit des Kunsthandwerkermarktes erneut ganz im Zeichen des Frankenweins. An beiden Tagen haben Freunde und Liebhaber von edlen Tropfen jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr die Gelegenheit, sich bei netten Gesprächen mit den Winzerinnen und Winzern sowie einigen charmanten Weinhoheiten von der Vielfalt des Frankenweins verzaubern zu lassen.

Bevor dann Bürgermeister Stefan Schwenke am Samstag, 25.11.17, nach der Eröffnung des Kunsthandwerkermarktes (gegen 12.00/12.30 Uhr) den offiziellen Startschuss für die diesjährige Weinvernissage geben wird, stimmt der Männergesangsverein Concordia Worpswede Gäste und Winzer in bewährter Weise musikalisch auf ein unvergessliches Genusswochen-ende ein.

Ein kulinarisches Highlight der Extraklasse wird an beiden Abenden ab 19.30 Uhr im Restaurant “Kaffee Worpswede” bei Jens und Suzan Kommerau stattfinden. Denn der Spitzenkoch überrascht in seinem Genusstempel in diesem Jahr bereits zum12. Mal mit einem exquisiten Vier-Gänge-Winzermenü, zu dem die Weinbaubetriebe des Fränkischen Gewächses die entsprechenden Weine kredenzen. Für diese einmalige Kreation aus edlen Weinen und exzellenter Küche ist unbedingt eine telefonische Reservierung unter 04792 / 1028 notwendig. Der Menüpreis inklusive aller Weine beträgt 63,50 Euro.

Präsentiert wird die 13. Frankenwein-Vernissage von den nachfolgenden Weingütern:


Patrizierhof -Weingut Grebner - www.der-patrizierhof.de

Weingut Mönchshof - www.weingut-moenchshof.de

Bioland-WeingutChrist - www.biowein-christ.de

Weingut Then - www.weingut-then.de

Weingut Höfling - www.weingut-hoefling.de

Weingut Kohlmann-Scheinhof - www.weingutk-s.de

Privat-Weingut Hart - www.weingut-hart.de



zurück