Startseite

Frankenweine im Schweriner Burggarten

Traditionell lädt die Winzergruppierung Fränkisches Gewächs e.V. im Juni eines jeden Jahres zu einer Frankenwein-Präsentation in den Schweriner Burggarten ein. Doch heuer kam alles anders! Steigende Infektionszahlen führten dazu, dass in Schwerin unter anderem das traditionelle Schlossfest und der „Tag des offenen Landtags“ abgesagt wurden und damit kippte auch die traditionelle Frankenweinverkostung.

Doch inzwischen ist mit Vernunft, Abstand und gegenseitiger Rücksichtnahme nicht alles, aber vieles wieder möglich. Aus diesem Grund wird das Fränkische Gewächs am 29. und 30. August 2020 jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr zur Frankenwein-Präsentation in den Burggarten des Schweriner Schlosses einladen. Mit entsprechendem Abstand und bei viel frischer Luft werden die fränkische Weingüter Hart, Höfling, Kohlmann-Scheinhof, Mönchshof und Leo Sauer die Weine des aktuellen Jahrgangs und der Vorjahre präsentieren. Neben den Winzerinnen und Winzern freuen sich auch mehrere charmante Weinhoheiten auf Ihren Besuch!

Da uns Ihre und auch unsere Gesundheit ganz besonders am Herzen liegt, bitten wir Sie recht herzlich um Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Alltagsmasken) und Berücksichtigung der von uns getroffenen Schutzmaßnahmen!

Wie sooft im Leben gilt auch bei dieser Veranstaltung „weniger ist oft mehr“, denn Sie sind bei der Weinpräsentation garantiert – mit Abstand – unsere besten Gäste. Der absolute Vorteil am Frankenwein ist, dass Sie Frankens Toplagen auch zum Feiern auf dem heimischen Balkon oder in den Garten mitnehmen können. Aktuelle Informationen zur geplanten Veranstaltung finden Sie auch unter facebook.com/Fraenkisches.Gewaechs/

Foto: Rudi Merkl

Wein der Woche

Unvergleichliche Scheurebe vom Eibelstadter Kapellenberg

Den neunten “Wein der Woche” (27.07. – 03.08.20) präsentiert das Weingut Leo Sauer aus 97246 Eibelstadt.

Die Empfehlung dieser Woche ist eine 2019er Scheurebe Spätlese feinherb vom Eibelstadter Kapellenberg.

Aus Eibelstadt kommen Scheurebe-Weine, die unvergleichlich sind. Diese Scheurebe ist ein ganz besonderes Exemplar. In diesem verspielten Wein paart sich Exotik mit hellen Steinobstaromen. Im Aroma finden sich außerdem frische Zitrusnuancen mit floralen Noten, süßliche Frucht und ein Hauch dunkler Beeren. Durch den Muschelkalkboden, auf dem der Wein wächst, bekommt diese Scheurebe schöne, mineralische Noten und im Abgang zarte Kandistöne.

Die Krönung bekam dieser edle Tropfen mit einem Treppchen-Platz beim internationalen Scheurebe-Preis. In der Kategorie “halbtrocken” erreichte er Platz 3 von allen eingesendeten Weinen.

Ein verspielter Wein, der grandios zu einer Käseplatte passt, aber auch zu würzigen Ragouts mit sahnigen Soßen. Scheurebe ist aber auch ein Wein, der hervorragend zur asiatischen Küche passt. Ausprobieren wird ausdrücklich empfohlen!

Abgefüllt ist die Scheurebe im fränkischen Bocksbeutel. Der Preis pro Flasche beträgt 11,00 Euro. Sechs Flaschen im Karton inklusive Versandkosten gibt es für 74,50 Euro. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei. Der Preis für 12 Flaschen beträgt 132 Euro. Selbstabholer erhalten in der Vinothek in Eibelstadt 10 % Abholerrabatt.

Bestellungen werden gerne telefonisch unter 09303 / 596 oder unter info@weingut-leo-sauer.de gerne entgegengenommen. Informationen zum Weingut Leo Sauer finden Sie unter www.weingut-leo-sauer.de

Foto: Weingut Leo Sauer

Hier treffen Sie demnächst das Fränkische Gewächs

Schloss Schwerin:
Voraussichtlich findet am 29. und 30. August 2020 die Frankenwein-Präsentation im Burggarten des Schweriner Schlosses statt.

Bayerische Vertretung Berlin – ABGESAGT
Die Bayerische Vertretung hat bis zum Jahresende 2020 alle Veranstaltungen abgesagt. Somit entfällt auch die für 23.10.20 geplante Frankenweinpräsentation des Fränkischen Gewächses.

Diese Angaben sind nur vorläufig und vom aktuellen Corona-Geschehen abhängig. Sollte es Änderungen geben, informieren wir Sie an dieser Stelle oder über Facebook darüber. Vielen Dank für Ihr Verständnis