Startseite

Tolle Frankenweine am 13. und 14. August im Kreuzfahrtterminal Travemünde

Seit vielen Jahren übt das bekannte Ostseebad Travemünde auf die Winzerinnen und Winzer der Vereinigung Fränkisches Gewächs e.V. eine wahrlich magische Anziehungskraft aus. Und auch in diesem Jahr wird es – einer liebgewonnenen Tradition folgend – bei freiem Eintritt wieder eine große Frankenweinverkostung im Kreuzfahrtterminal am Ostpreußenkai in Travemünde geben. Zwei Tage lange, am 13. und 14. August 2022, wird das Terminal jeweils von 11 bis 19 Uhr ganz im Zeichen des Frankenweins stehen. Insgesamt sechs Weinbaubetriebe, darunter die Weingüter Blank (Homburg), Höfling (Eußenheim), Kohles (Prichsenstadt), Laudens Bach (Frickenhausen), Mönchshof (Kleinochsenfurt) und Roman Schneider (Nordheim) werden Sie zwei Tage mit den erlesensten Tropfen aus ihren Weinkellern verwöhnen. Mit dabei sein werden auch wieder einige fränkische Weinprinzessinnen und die neugewählte Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann. Da die Weinpräsentationen in den beiden letzten Jahren nur unter Einhaltung strengster Regeln durchgeführt werden konnten, freuen sich die Winzer und hoffen, Sie in diesem Jahr nahezu unter normalen Bedingungen begrüßen zu dürfen. Deshalb „Bleiben Sie gesund und achtsam!“ Wir freuen uns auf Ihren Kommen!

Weinhoheiten und Winzer freuen sich auf Ihren Besuch im Kreuzfahrtterminal Travemünde. Foto: Rudi Merkl

Hier treffen Sie demnächst das Fränkische Gewächs

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Frankenwein-Liebhaber,

wir freuen uns schon jetzt, Sie am 13. und 14. August 2022 zu unserer Frankenwein-Verkostung im Kreuzfahrtterminal in Travemünde begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund und achtsam!“

Mit besten Grüßen

Ihre Winzer des Fränkischen Gewächses